ZuMa’s Galerie – Zufall

c-wurf-03-10-2011-061 gloria-glogow2013 katteklubben_logo

Zugehörigkeiten

Monats-Archive: Januar 2018

DIE Grüne Woche – ein “MUSS” für die ZuMa BurMa Katzenbande

Quan Yin_0030_InternetLiebe Freunde nah und fern,

natürlich sind wir  dabei! Die Internationale Grüne Woche ist der jährliche Ausstellungsauftakt der ZuMa BurMa’s Katzen.

Wir werden an beiden verlängerten Wochenende zu sehen sein, d.h. konkret: 19. -21. und 26. – 28. Januar. Unsere Menschin begleiten uns natürlich, wer sonst schleppt Katzentoilette, die dazu gehörige Lieblingsstreu, Futter und Geschirr für sie und uns?

Sie wollen sicher wissen wer von unserer Gang dabei sein wird… natürlich ich, YODA. Aus aktuellem Anlass (siehe FB von 8.1.2018) will ich mich zeigen, damit definitiv klar ist, wie lebendig ich bin und hier in Berlin, statt in Südafrika lebe.

Fräulein Yoda

Fräulein Yoda

Ganz ehrlich, das ist natürlich kein wirklich wichtige Grund! Viel wichtiger ist die liebevolle Erziehung und Ausbildung  unserer jünsten Kinder. Das wäre Kaliverna (mein Liebling, weil sie die gleiche wunderbare lilac Farbe trägt wie ich) und unsere Wusels Liquid Goldbär und Liquid Love Lilli.

Die Youngsters werden ganz gewiss von ihren Müttern, Quan Yin und Anne-Grethe begleitet. Unsere Farben sind chocolate, rot und lilac. Rot auch in der seltenen weiblichen Ausführung! Gloria, unser Törtchen bleibt zu Hause, ihr Bauch ist noch nackt von der Operationsrasur, ist doch verständlich, dass sie sich damit nicht zeigen will.

L-Wurf 23.09.2017

L-Wurf 23.09.2017

Am 19., 21. und 23. sind die Sabatho Burmesen zu sehen in den Farben chocolate-tortie, rot und creme mit Menschin Sabine.

Am 20. und 21. die Burmillas und Burmas von Willow Cove ( lilac und chocolate) mit Menschin Natascha.

Am 24. und 25. die Clowns auf vier Pfoten, Chagalls Burmese Cats (braun und blau) aus Dänemark, mit ihrem Menschen Olaf Wermann.

26. – 28.1. bekommen wir dann die Estilia Burmesen aus Wien mit Eva Linton-Kubelka als Verstärkung dazu. Sie kommt in männlicher brauner Begleitung  und bringt uns außerdem eines ihrer schönen Törtchen mit.

unser Jungstar Kalavèrna

unser Jungstar Kalavèrna

Natürlich können Sie auch andere Rassen wie Burmillas, Bengalen, Birma, Britisch Kurzhaar, Cornisch und Selkirk Rex, Korat, Russisch Blau, Sibirische Waldkatzen, Ragdolls und Main Coons, Somalis und Türkisch Angora an verschiedenenTagen kennen lernen. Herr Appelt, der            1. Vorsitzender der Berliner Pro Kat, wird voraussichtlich stündlich ein – zwei Rassen mit typvollen Vertretern verschiedener Farben vorstellen. Anfassen und Streicheln wird sicher wieder möglich sein.

Unsere Chefkatze Anne-Grethe

Unsere Chefkatze Anne-Grethe

Wenn Sie also dem Charme und Zauber einer Burmakatze erleben und erliegen wollen, dann wäre jetzt eine gute Gelegenheit dazu.

Wir freuen uns auf Sie! Das darf ich im Namen der gesamten ZuMa BurMa Katzenbande sagen.

Eure und Ihre YODA,

diesmal wieder ohne ihrem Laserschwert, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

Yoda und Kalivèrna ante Portas

Yoda und Kalivèrna ante Portas