ZuMa’s Galerie – Zufall

img_0082 dsc01289 nele3__04

Zugehörigkeiten

Monats-Archive: Mai 2013

Stars on Transylvania Sky…

… lautete das Motto der FIFe-Ausstellung  dieses Wochenendes uns wir Torties waren deshalb extra eingeladen.  Unsere Gastgeber war der Prager Katzenclub Star

Cappuccina bei Star Cats Prag, 18./19. Mai 2013

Cappuccina bei Star Cats Prag, 18./19. Mai 2013

Cats. Wunderbare Hexen und Zauberer, Feen und andere Wunderwesen bevölkerten ebenfalls die Ausstellung.

Da mussten wir einfach dabei sein! Wie immer zogen wir gemeinsam los, neben mir war auch noch Anne-Grethe dabei und die Bumillas (Mutter und Tochter) Arsinoe und Brooks of Willow Cove. Unser weibliches Quartett wurde durch einen sehr attraktiven Burmakater, Thoeng Daeng’s Suspicious Mind, sozusagen vervollständigt. Ach ja, unsere Menschinnen begleiteten  uns natürlich auch.

Wir Burmakatzen waren stark vertreten, wir kamen aus 5 Nationen und zeigten uns in 7 Farben, war das klasse! Besonders der

Anne-Grethe mag lieber auf dem Käfig liegen.

Anne-Grethe mag lieber auf dem Käfig liegen.

Sonntag war geprägt von einem regen Austausch unserer Menschen mit den anderen Burmazüchtern. Einladungen zur Cats &

Co Company Ausstellung nach Flensburg (17./18. August 2013) wurden ausgesprochen. Findet doch am 17. August die Burma Breed Best-in-Show dort statt, wenn wir mindestens 50 Burmakatzen und 50 weitere Kurzhaarkatzen anderer Rassen ausstellen.Die Chancen stehen bisher gut, dass wir ein großes Familientreffen der Burmakatzen verwirklichen können.

Natascha und Brooke Prag 2013

Natascha und Brooke Prag 2013

Ihr könnt Euch ab SOFORT melden. Ich meine Eure Mensch/innen können Euch ab sofort melden unter :  Cats & Co Company. Mehr dazu findet ihr auch bei Facebook unter: “Cats & Co Company/cats CC“.

Zurück zur Star Cats Ausstellung! Mit unseren Ergebnissen sind wir zwar nicht die Besten, können aber gut zufrieden sein:

Anne-Grethe bekam ihre ersten zwei Punkte auf dem Weg zum Supreme Champion und kam Samstag und Sonntag in die

Auswahl zur Nominierung. Das ist für eine bald 4 Jahre alte Burmalady doch kein schlechter Schnitt, oder?

CH Thoeng Daeng's Suspicious Mind

CH Thoeng Daeng’s Suspicious Mind

Am Samstag erhielt ich eine Schleife, weil ich eine besonders schöne Tortie war und am Sonntag wurde ich von Beverly Elian (RO) nominiert (wer hätte das gedacht). Suspicious Mind war am Sonntag genauso nominiert, wie Klein Brooks of Willow Cove.

Schön, schön.

Es grüßen Euch herzlich 5 Sterne des vielfältigen Transylvanien Himmels

Eure Cappuccina

 

 

 

Jugend unterwegs oder Berlin – München und zurück

ZuMa BurMa's Gloria Toffifee

ZuMa BurMa’s Gloria Toffifee

Neulich schrieb noch Yoda, bei uns sei was los.  Bei uns ist richtig was los,  ich kann das nur bestätigen!

An Christi Himmelfahrt, am Vater- oder Herrentag, egal wie Sie den Tag nennen wollen, wandert unser letztes E-Kind (meine wunderschöne Enkelin Emily-Spirit of Ecstasy) aus, zur neuen Züchtermenschin in den hohen Norden.

Letztes Wochenende verließen uns Funny Girl und Eduard Earl Grey im Doppelpack nach Braunschweig. Der Rest der Familien-Kinder-Blase wohnt in akzeptabler Nähe in und um Berlin, wie wunderbar. Was mich als Großmutter bzw. als Mutter besonders freute, die Kleine gingen nicht alleine in neue Familien, sondern fast immer mit einem Geschwister oder Cousine.

Seit einigen Wochen treibt’s unser G-Wurf aber gänzlich bunt! Er pendelt zwischen Berlin und München hin und her. In der Menschenwelt heißt der Grund dafür “Fortbildung”, weil Menschen und Katze dazu wohl FORT gehen müssen.

Bei uns finden Katzenausstellungen an fremden Orten statt, aber Bildung doch nicht, sie gelingt sehr gut in der eigenen Cattery! Alle unsere Kittens lernten das Wichtigste für ihr ganzes Leben hier, nicht umsonst bleiben sie 16 Wochen unter mütterlichen (o.k. auch unter Anne-Grethes, Yodas, Cappuccinas, Fraggles und Shivas) Obhut!  Aber die Jugend will es wild und Jugend darf so sein!  Sabine, Bette und die G-Gang (Gloria Toffifee, Greta Garbo, Gentle Gordon und Gustav Gigolo) wohnen eben manchmal auch in München, weil die Bildung nur dort, fort eben, bildet.

Ich kann Euch sagen, meine jüngsten Enkel sind die coolsten Fort- und Heimfahrer. Die Wunsiedler Ausstellungen machten Sie eben mal so

G-Wurf in Wunsiedel 04-2013

G-Wurf in Wunsiedel 04-2013

nebenbei, auf direkten Weg zwischen Berlin und München!

Egal, unter den wohlwollenden Blicken von Großtante IC  Ajmal Periwinkle, Tante IC ZuMa’s Anne-Grethe und Mama IC ZuMa’s Bette Davis gewannen die Zwerge den Titel “Bester Wurf” und ZuMa BurMa’s Gloria Toffifee den Titel “Best Jungtier”. Dazu muss Katze und Mensch wissen: Die Kleinen waren gerade einmal 3 Monate und 1 Tag alt (bei uns dürfen Jungtiere frühestens mit 3 Monaten ausgestellt werden) und die Konkurrenz viel älter und ebenfalls sehr, sehr schön. Klein Gloria gewann ihre erste “Best in Show” EINstimmig (kommt nun auch nicht ganz so häufig vor).

Kinder, Euer Einstieg in die Cat-Show-Welt war einfach perfekt, die ganze ZuMa BurMa Bande (samt ihrer Menschen) ist stolz auf Euch!

An dieser Stelle darf ich Ihnen versichern, unsere Jünsten gibt es nun an zwei Orten zu bewundern, eben hier (Berlin)  und dort, fort in München. Wer sie besuchen möchte sollte rechtzeitige Termine verabreden, nicht das sie dann gerade wieder FORT sind … .

Hier-und-da-und-dort-und-fort-Grüße

von Großmutter Nele (Ajmal Nele.II)

 

P.S. unsere Menschin hat sich bei den Farben unserer Kittens peinlicherweise einen Hauch vergriffen: Gentle und Greta sind blau, Gloria ist chocolate-tortie und Gustav bleibt creme.

Greta Garbo 01-05.13

Greta Garbo 01-05.13

Gustav Gigolo 01-05-2013

Gustav Gigolo 01-05-2013

Gentle Gordon 01-05-2013

Gentle Gordon 01-05-2013

Gentle und Greta 01-05-2013

Gentle und Greta 01-05-2013